Kinderreise Coole Ferien an der Murg 2. Woche

Spannende Ferien unter der Woche in Raumünzach/Schwarzwald

Preis: 255,00 

Datum: Sonntag, 6.8.2023 - Samstag, 12.8.2023 (7 Tage)

Veranstaltungsort: Raumünzach, Schwarzwald

Alter: von 10 bis 12 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 22 / Mindestanzahl: 20

Teamer*innen: 5

Veranstalter: jfbw Jugendfreizeit- und Bildungswerk

Artikelnummer: 152/004fmk2023 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Coole Ferien an der Murg

Sommer // 06.08. – 12.08.2023 // 10–12 Jahre

Playground Raumünzach

Im schönen Murgtal gelegen befindet sich unser Feriendomizil, das Pfadfinderzentrum Raumünzach. Das Selbstversorgerhaus bietet so ziemlich alles, was Kinderherzen schneller schlagen lässt!

Gemeinsam mit unseren Teamer*innen und den anderen Kindern wirst du ganz viel Zeit haben, das Gelände um das große Haus zu erkunden, zu chillen und richtig viel zu erleben. Unsere Spiel- und abenteuerbegeisterten Teamer*innen bringen einige Ideen und viele Spiel- und Spaßmöglichkeiten mit nach Raumünzach. Mach dich bereit für Brettspiele, Kartenspiele, Geländespiele, Rätsel, Geschichten oder schöne Wanderungen. Mit der Murg vor der Haustür ist es dann auch überhaupt kein Problem, sich spontan abzukühlen und zu entspannen oder so richtig schön im Wasser zu toben. Abends ist dann Lagerfeuerzeit – perfekt für Stockbrot, Musik und Werwolf.

Das Pfadfinderhaus in Raumünzach bietet für euch alles, was ihr für schöne Ferien braucht: eine große Spielwiese, einen Grillplatz, viel Wald und einen Steinwurf entfernt die Murg. Schlafen werdet ihr in Schlafsälen, Mädels und Jungs natürlich getrennt. Da wir Selbstversorger sind, habt ihr auch ein Wörtchen mitzureden, welche leckeren Sachen in diesen Tagen gegessen werden. Sollte es mal draußen schlechtes Wetter geben, haben wir einen schönen großen Turnraum, in dem gespielt werden kann.

Bitte beachten Sie das abweichende Teilnehmer*innen-Alter der Murgfreizeit in der 1. Sommerferienwoche.

 

Leistungen

Fahrt (Bus), Unterkunft, Verpflegung, Programm, geschulte Teamer*innen, Versicherung (nachrangig)

„WIR achten aufeinander – WIR schützen uns miteinander“

Besondere Situationen bedürfen besonderen Maßnahmen, doch das Wohl der Kinder ist der Maßstab – das gilt auch für Hygieneregeln und Sicherheitsstandards.

Alles was Ihren Kindern und Teenies Schutz bietet wird angewandt. Nicht kontrollierend oder zwanghaft, sondern wertschätzend und gemeinsam. Wir stärken und schützen uns gegenseitig mit so viel Freiheit wie möglich.

Für das Ferienprogramm und die Aktionsorte wird deshalb ein auf die geltenden Corona-Verordnungen des Bundeslandes / Auslandziels angepasstes Hygienekonzept erstellt, was auch bedeuten kann, dass eine Maskenpflicht und Corona-Tests vorgeschrieben sind.

Uns liegt am Herzen, dass Ihren Kindern und Teenies ein freies und freudiges Ferienerlebnis ermöglicht wird.

Die Mitarbeiter*innen des Stja e.V. besprechen zu Beginn des Ferienangebots alle wichtigen Punkte gemeinsam mit den Kindern. Sollten sich im Vorfeld wichtige Informationen für Sie ergeben, werden Sie rechtzeitig vor dem gebuchten Angebot von uns informiert.

Wir erleben gemeinsam eine tolle Ferienzeit!