NCO-Club 2. Woche Sommer (07.09. – 11.09.2020)

Sommerferienspaß im NCO-Club…

Preis: 95,00 120,00 

Datum: Montag, 7.9.2020 - Freitag, 11.9.2020 (5 Tage)

Veranstaltungsort: Nordstadt

Alter: von 8 bis 13 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 90 / Mindestanzahl: 6

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe

Artikelnummer: 92/230ok2020 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Wegen Corona-Virus abgesagt!

NCO-Club
8 – 13 Jahre

NCO Sportsommer

„NCO Sportsommer“ heißt zweimal eine Woche Sport, Spaß und neue Freunde. In Kooperation mit verschiedenen Karlsruher Sportvereinen sowie der Sportkreisjugend Karlsruhe bietet der NCO-Club eine Ferienbetreuung in den letzten beiden Sommerferienwochen an. Gemeinsam mit vielen anderen Kindern und Jugendlichen habt ihr in einer Woche die Chance bis zu zehn unterschiedliche Sportarten kennenzulernen. Wir zeigen euch, wie vielfältig Sport ist.

Für die Durchführung werden altershomogene Gruppen von etwa 15 Kindern gebildet, die für eine Woche zusammen zwei Sportangebote pro Tag wahrnehmen. Wenn ihr Gruppenwünsche habt, also mit einer besonderen Person zusammen in einer Gruppe sein möchtet, dann gebt dies bitte bei der Anmeldung an. Auf spätere Gruppenwünsche können wir leider keine Rücksicht nehmen.

Die Frühbetreuung für die angemeldeten Kinder findet von 7:30 bis 9:00 Uhr im NCO-Club statt. Danach startet das Programm bis 15:45 Uhr. Die Kinder sollen bis 16:00 Uhr abgeholt werden.

NCO-Club, Delawarestraße 21, 76149 Karlsruhe, 0721 9714866

Leistungen

Verbindliche Betreuung zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr, Verpflegung, Programm, Versicherung (nachrangig)

„wir achten aufeinander, wir schützen uns miteinander“

Wir erleben gemeinsam eine tolle Ferienzeit

Das Wohl der Kinder ist der Maßstab – das gilt auch für Hygieneregeln und Sicherheitsstandards. Alles was nützt und Schutz bietet wird angewandt. Nicht ängstlich, kontrollierend und zwanghaft, sondern fröhlich, sicher, wertschätzend und gemeinsam. Wir stärken uns zusammen und schützen einander mit so viel Freiheit wie möglich und so viel Sicherheit wie nötig. Nichts wird verordnet, alles wird gemeinsam kultiviert.

Für das Ferienprogramm und die Aktionsorte wird deshalb ein auf die geltenden Corona-Verordnungen des Bundeslandes / Auslandziels angepasstes Hygienekonzept erstellt, was auch bedeuten kann, dass Maskenpflicht und Corona-Tests vorgeschrieben sind.

Uns liegt am Herzen. dass für Ihre Kinder und Teenies ein freies und freudiges Ferienerlebnis ermöglicht wird.

Die Mitarbeiter*innen des Stja e.V. besprechen zu Beginn des Ferienangebots alle wichtigen Punkte gemeinsam mit den Kindern. Sollten sich im Vorfeld wichtige Informationen für Sie, liebe Eltern und liebe Kinder, ergeben, werden Sie rechtzeitig vor dem gebuchten Angebot von uns informiert.