Zirkus Intensiv Sommer

Ferien unter der Zirkuskuppel…eine Woche für aktive Teens

Preis: 115,00 

Datum: Montag, 12.8.2019 - Freitag, 16.8.2019 (5 Tage)

Veranstaltungsort: Otto-Dullenkopf-Park, Wolfartsweierer Str. 11

Alter: von 12 bis 16 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 40 / Mindestanzahl: 10

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe

Artikelnummer: 50/213ok2019 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Zirkus Intensiv
12 – 16 Jahre

Die Woche für aktive Teens

Wir planen eine Ferienwoche, bei der du dich frei ausleben kannst. Es wird verschiedene Workshops geben – weitere Wünsche sind möglich. Neben dem artistischen Zirkustraining werden wir uns auch mit Bühnenpräsenz, Schauspiel und Übergängen beschäftigen, um dir zu ermöglichen, deinen Auftritt selbst gestalten zu können.

Du bist bei der Entstehung einer Zirkusshow von A bis Z dabei und triffst gemeinsam mit der Gruppe alle Entscheidungen selbst.

Sei es bei Technik, Umbau, Kostümen, Schminke oder Verkauf, deine Meinung zählt! Auf diesem Weg wird die Gruppe von Zirkusmentoren begleitet, die mit Rat und Tat zur Seite stehen.

„Zirkus Intensiv“ endet mit einer öffentlichen Zirkusshow, zu der du deine Familie und Freunde einladen kannst.

Datum:                                                  12.08–16.08.2019

Aktionszeit:                                          10.00–17.00 Uhr

Ankunftszeit:                                       flexibel zwischen 9:00 und 10:00 Uhr

Langer Zirkusabend:                            13.08.2019 (verlängerte Aktionszeit bis 20:00 Uhr)

Öffentliche Abschlussshow:              Freitag, 16.08.2019, 16:00 Uhr

Treffpunkt:                                            Zirkuszelt im Otto-Dullenkopf-Park

 

Leistungen

Betreuung, zirkuspädagogisches Angebot, warmes Mittagessen, Getränke

CORONA-HINWEISE (Stand 10.02.2021)

„wir achten aufeinander, wir schützen uns miteinander“

Wir erleben gemeinsam eine tolle Ferienwoche

Das Wohl der Kinder ist der Maßstab – das gilt auch für Hygieneregeln und Sicherheitsstandards. Alles was nützt und Schutz bietet wird angewandt. Nicht ängstlich, kontrollierend und zwanghaft, sondern fröhlich, sicher, wertschätzend und gemeinsam. Wir stärken uns zusammen und schützen einander mit so viel Freiheit wie möglich und so viel Sicherheit wie nötig. Nichts wird verordnet, alles wird gemeinsam kultiviert.

Für das Ferienprogramm und die Aktionsorte wird deshalb ein auf die geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg angepasstes Hygienekonzept erstellt, dass ein freies und freudiges Ferienerlebnis für ihre Kinder und Teenies ermöglicht. Die Mitarbeiter*innen des Stja e.V. besprechen zu Beginn des Ferienangebots alle wichtigen Punkte gemeinsam mit den Kindern. Sollten sich im Vorfeld wichtige Informationen für Sie, liebe Eltern und liebe Kinder, ergeben, werden Sie rechtzeitig vor dem gebuchten Angebot von uns informiert.