Lindelbrunn Sommer Jugendliche

Sommerferienspaß im Pfälzerwald

Preis: 480,00 

Datum: Freitag, 29.7.2022 - Freitag, 12.8.2022 (15 Tage)

Veranstaltungsort: Lindelbrunn

Alter: von 11 bis 16 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 12 / Mindestanzahl: 1

Teamer*innen: 5

Veranstalter: Stadtjugendring Pforzheim e.V.

Artikelnummer: 133/009FMK2022 Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Lindelbrunn Jugendliche

Sommer//29.07. – 12.08.2022 // 11-16 Jahre

„Die Umgebung von Lindelbrunn ist nahezu perfekt für Outdooraktivitäten – und die gibt es in dieser Freizeit ohne Ende.

Außer angesagten Funsportarten, wie zum Beispiel Slacklining und Geocaching, sind auch kreative Aktivitäten am Start. Ganz nach dem Motto „do it yourself“ können beispielsweise coole Anhänger oder Schmuck gefertigt werden. Außerdem wartet die große Lindelbrunner Bühne darauf neue Schauspieler, Tänzer oder Sänger zu entdecken.   

Für alle Teilnehmer/innen besteht die Möglichkeit, aus der Vielzahl an Angeboten und Workshops frei zu wählen, so dass sich alle auf zwei abwechslungsreiche Wochen freuen können. Zeit zum Chillen, Lagerfeuer, tolle Spiele und leckeres Essen gehören natürlich dazu. Und gerne wird auf Eure Programmwünsche eingegangen.“

Hinweis zur Teilnehmerzahl:

Die Freizeit wird vom SRJ Pforzheim durchgeführt. Wir haben lediglich ein Verkaufskontingent von 12 Plätzen.
Weitere Informationen unter www.sjr-pforzheim.de

Leistungen

Leistungen bei allen Angeboten des SJR Pforzheim:
Hinreise und Rückreise (Pforzheim-Lindelbrunn), Unterkunft, Verpflegung, Programm, Betreuung, Versicherung.

CORONA-HINWEISE (Stand 10.02.2021)

„wir achten aufeinander, wir schützen uns miteinander“

Wir erleben gemeinsam eine tolle Ferienwoche

Das Wohl der Kinder ist der Maßstab – das gilt auch für Hygieneregeln und Sicherheitsstandards. Alles was nützt und Schutz bietet wird angewandt. Nicht ängstlich, kontrollierend und zwanghaft, sondern fröhlich, sicher, wertschätzend und gemeinsam. Wir stärken uns zusammen und schützen einander mit so viel Freiheit wie möglich und so viel Sicherheit wie nötig. Nichts wird verordnet, alles wird gemeinsam kultiviert.

Für das Ferienprogramm und die Aktionsorte wird deshalb ein auf die geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg angepasstes Hygienekonzept erstellt, dass ein freies und freudiges Ferienerlebnis für ihre Kinder und Teenies ermöglicht. Die Mitarbeiter*innen des Stja e.V. besprechen zu Beginn des Ferienangebots alle wichtigen Punkte gemeinsam mit den Kindern. Sollten sich im Vorfeld wichtige Informationen für Sie, liebe Eltern und liebe Kinder, ergeben, werden Sie rechtzeitig vor dem gebuchten Angebot von uns informiert.