Aktivspielplatz Nordweststadt

…mit viel Spaß und Phantasie aus alten Gegenständen Neues entstehen lassen…

Preis: 60,00 

Datum: Dienstag, 6.4.2021 - Freitag, 9.4.2021 (4 Tage)

Veranstaltungsort: Nordweststadt

Alter: von 6 bis 12 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 15

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe

Artikelnummer: 119/146fok2021 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Aktivspielplatz Nordweststadt
6 – 12 Jahre

Upcycling Kids – aus alt mach neu!

Egal ob Kunst, Mode oder für den Alltag umfunktioniert…. Der Gedanke von Upcycling ist mit viel Spaß und Phantasie aus alten Alltagsgegenständen, Möbeln und Kleidern, Neues entstehen zu lassen. Weil das so viel Spaß macht, zeigen wir euch hier, wie das geht!

Lasst euch überraschen was die Woche alles in sich hat und wir freuen uns über eure Ideen und mitgebrachte Dinge, die nutzlos bei euch rumstehen und die eine Auffrischung vertragen!

Neben dem Upycling darf natürlich viel Spiel, Spaß und Aktion auf dem Aktivspielplatz nicht fehlen. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken und zu erforschen.

Treffpunkt:
Aktivspielplatz Nordwestadt, Hertzstr. 176 D, 76187 Karlsruhe, 0721/9714330

Wir treffen uns zwischen 7:30 und 8:30 Uhr auf dem Aktivspielplatz Nordweststadt. Ab 10:00 Uhr beginnt unser Ferienerlebnis

Leistungen

Verbindliche Betreuung zwischen 07:30 und 16:00 Uhr, Verpflegung, Programm, Versicherung(nachrangig)

CORONA-HINWEISE (Stand 10.02.2021)

„wir achten aufeinander, wir schützen uns miteinander“

Wir erleben gemeinsam eine tolle Ferienwoche

Das Wohl der Kinder ist der Maßstab – das gilt auch für Hygieneregeln und Sicherheitsstandards. Alles was nützt und Schutz bietet wird angewandt. Nicht ängstlich, kontrollierend und zwanghaft, sondern fröhlich, sicher, wertschätzend und gemeinsam. Wir stärken uns zusammen und schützen einander mit so viel Freiheit wie möglich und so viel Sicherheit wie nötig. Nichts wird verordnet, alles wird gemeinsam kultiviert.

Für das Ferienprogramm und die Aktionsorte wird deshalb ein auf die geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg angepasstes Hygienekonzept erstellt, dass ein freies und freudiges Ferienerlebnis für ihre Kinder und Teenies ermöglicht. Die Mitarbeiter*innen des Stja e.V. besprechen zu Beginn des Ferienangebots alle wichtigen Punkte gemeinsam mit den Kindern. Sollten sich im Vorfeld wichtige Informationen für Sie, liebe Eltern und liebe Kinder, ergeben, werden Sie rechtzeitig vor dem gebuchten Angebot von uns informiert.