KJH Mühlburg Herbst

…wir begeben uns auf eine spannende Reise durch die Tierwelt…

Preis: 60,00 

Datum: Dienstag, 2.11.2021 - Freitag, 5.11.2021 (4 Tage)

Veranstaltungsort: Mühlburg

Alter: von 6 bis 12 Jahren

Teilnehmer*innen: Maximalanzahl: 12 / Mindestanzahl: 6

Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe

Artikelnummer: 128/305fok2021 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

KJH Mühlburg
6 – 12 Jahre

Einfach tierische Ferien!

Welches ist das größte Tier der Welt? Wie schlafen Fische? Welche Tiere leben im Oberwald? Wie sehen Katzen bei Nacht? Warum hat ein Zebra Streifen? Diese Fragen interessieren dich? Oder du kennst vielleicht sogar die Antwort, weil du ein echter Tierexperte bist? Dann bist du hier genau richtig! In dieser Woche dreht sich alles rund um Tiere! Wir begeben uns auf eine spannende Reise durch die Tierwelt. Dabei werden wir unsere heimischen Tiere besser kennenlernen und gemeinsam neues über exotische Tiere lernen. Wir lernen vom Aussterben bedrohte Tierarten kennen und erfahren, was wir tun können um diese Tiere zu schützen. All deine Fragen rund um Tiere werden diese Woche im Mittelpunkt stehen und vielleicht können wir sogar das ein oder andere Tier ganz aus der Nähe betrachten.

Treffpunkt:
KJH Mühlburg,
Fliederstraße 1, 76185 Karlsruhe, 0721/591290

Wir treffen uns zwischen 7:30 und 9:00 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Mühlburg, dann beginnt unser Ferienerlebnis.

 

 

 

 

 

 

Leistungen

Verbindliche Betreuung zwischen 7:30 und 16:00 Uhr, Verpflegung, Programm, Versicherung (nachrangig)

CORONA-HINWEISE (Stand 10.02.2021)

„wir achten aufeinander, wir schützen uns miteinander“

Wir erleben gemeinsam eine tolle Ferienwoche

Das Wohl der Kinder ist der Maßstab – das gilt auch für Hygieneregeln und Sicherheitsstandards. Alles was nützt und Schutz bietet wird angewandt. Nicht ängstlich, kontrollierend und zwanghaft, sondern fröhlich, sicher, wertschätzend und gemeinsam. Wir stärken uns zusammen und schützen einander mit so viel Freiheit wie möglich und so viel Sicherheit wie nötig. Nichts wird verordnet, alles wird gemeinsam kultiviert.

Für das Ferienprogramm und die Aktionsorte wird deshalb ein auf die geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg angepasstes Hygienekonzept erstellt, dass ein freies und freudiges Ferienerlebnis für ihre Kinder und Teenies ermöglicht. Die Mitarbeiter*innen des Stja e.V. besprechen zu Beginn des Ferienangebots alle wichtigen Punkte gemeinsam mit den Kindern. Sollten sich im Vorfeld wichtige Informationen für Sie, liebe Eltern und liebe Kinder, ergeben, werden Sie rechtzeitig vor dem gebuchten Angebot von uns informiert.